Kümmel – Carum carvi

Kümmel – Carum carvi

DKK 19,25

DKK 19,25

Kaufen Sie dieses Produkt jetzt und verdienen Sie 15 Punkte!
Artikel-Nr.: 28163
  • Lager: Auf Lager
  • Gratisversand über 1.000 NOK
  • Lieferung: 1-5 Tage
  • Preisvergleich: Günstigste Preise

Kreuzkümmel ist ein Kraut, das im Laufe von zwei oder mehr Jahren zunächst eine Rosette aus faltigen, dunkelgrünen Blättern und später einen Stängel mit weißen Dolden entwickelt.

Beschreibung

Kümmel – Carum carvi

Kreuzkümmel, der häufig in Brot und Käse vorkommt, ist ein Kraut mit einem ausgeprägten Geschmack, über den sich die Meinungen spalten. Während die getrockneten Samen am bekanntesten sind, kann die gesamte Pflanze – von der pastinakenartigen Wurzel bis zu den gelappten Blättern – zum Kochen verwendet werden. Es stammt aus dem Nahen Osten und hat eine lange Geschichte sowohl in der Küche als auch in der Medizin. In Dänemark war Kreuzkümmel im Mittelalter ein wichtiges Exportprodukt. Die Pflanze ist einfach zu züchten, gedeiht an sonnigen Standorten mit nährstoffreichem Boden und muss in Trockenperioden gegossen werden. Es kann in Gärten, Hochbeeten oder Töpfen angebaut werden. Auch eine Blumenwiese wird durch Kreuzkümmel mit seinen duftenden weißen Dolden bereichert.

Früher wurde Kreuzkümmel oft in eigenen Beeten angebaut. Die Pflanze kann sowohl zwei- als auch mehrjährig sein, wird bis zu 40 cm groß und erinnert im Aussehen an Karottenoberteile. Im ersten Jahr entwickelt sie eine Rosette aus Blättern und im zweiten Jahr blüht sie mit weißen Dolden mit einem rosa Schimmer. Die pastinakenartige Wurzel können Sie im ersten Jahr ernten, in den Folgejahren wird sie gröber. Die Blätter können als Kraut verwendet werden und die reifen Samen können als Gewürz getrocknet werden. Selbst angebauter Kreuzkümmel eignet sich hervorragend für Brezeln oder Schnaps.

Wenn Sie Kreuzkümmel in Innenräumen anbauen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich einen starken Kreuzkümmel zu besorgen Pflanzenlicht.

Für optimale Wachstumsbedingungen gedeiht Kreuzkümmel am besten in nährstoffreichen, gut durchlässigen Böden mit guter Sonneneinstrahlung und Windschutz.

Beim Wachsen wird Kreuzkümmel im Mai-Juni 1-2 cm tief gesät, mit ca. 30 cm Abstand zwischen den Reihen.

Den ganzen Sommer über sollte bei trockenen Bedingungen gegossen und gedüngt werden, um robuste Pflanzen zu gewährleisten, die im folgenden Jahr überwintern und blühen können.

Die Samen werden im Juli geerntet und müssen vor der Lagerung gründlich getrocknet werden.

 

Kreuzkümmel eignet sich ideal für den Anbau in Küchen- oder Kräutergärten zusammen mit anderen mehrjährigen Kräutern.

 

Höhe: 50-100 cm

Verwendung: Kräuter – frisch, getrocknet oder gefroren

Wuchsform: Buschig, kompakt

Gewicht ca. 1 g

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Der Artikel passt